BEWERTUNG DER AKTIVITÄT LEVADA WANDERUNG


Warum Levadawanderungen Madeira bewerten?

Die Aktivitäten von Casa Vento Madeira bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, die Insel kennenzulernen. Wir organisieren einfache Wanderungen, gehen mit Ihnen Klettern oder zum Canyoning. Insbesondere die Levadawanderungen in Madeira sind bei Wanderern weltbekannt. Die teils abenteuerlichen Wartungswege der Bewässerungskanäle wurden für den Tourismus geöffnet und führen oft tief in die zerklüftete Bergwelt hinein. Klassiker sind die Levada der 25 Quellen oder die spektakuläre Levada do Inferno. Feuchte, ausgesetzte Wege im Norden und einfach Strecken durch die sonnigen Südhänge bieten reichlich Abwechslung. Damit Sie wissen, welche Schwierigeiten Sie erwarten, haben wir die angebotenen Wanderungen in verschiedene Level eingestuft und klare, vergleichbare Eigenschaften ausgewählt.
Es ist kaum möglich, das Levada wandern mit anderen Aktivitäten wie dem Klettern direkt zu vergleichen, daher gibt es für jede Sportart eine eigene Bewertung. Da Levadawanderungen meist nur geringe Höhenunterschiede aufweisen, spielt die Streckenlänge natürlich eine andere Rolle als beim bergwandern.
Je höher der Level der jeweiligen Tour ist, desto anspruchsvoller ist sie. Untereinander stellen die Bewertungen der Aktivitäten immerhin eine grobe Vergleichbarkeit dar. Wenn Sie eine Wanderung im Level 2 genießen, dann gefällt Ihnen sicher auch eine Canyoningtour im selben Schwierigkeitsgrad.
Die Gesamzeit gilt stets von Auto zu Auto und beinhaltet auch Fotostops und Pausen.
Bei manchen Strecken haben wir eine Auf- bzw Abwertung vorgenommen, wenn zum Beispiel kurze Wegabschnitte ungewöhnlich ausgesetzt sind oder flache Tunnel zu durchqueren sind.

Seite mit Freunden und Freundinnen teilen:         

Casa Vento Bewertungen Aktivität Levadawanderung

Levada do Rei, Madeira
Level1

Einsteiger

Levada Wanderungen sind für Einsteiger prädestiniert, da viele Wege breit sind und die Höhenunterschiede meist äußerst gering ausfallen. Logisch, schließlich haben die Wasserkanäle, deren Wartungswege wir benutzen, selbst kein nennenswertes Gefälle. Wir suchen breite und bequeme Wege aus und genießen die Natur.
Geeigent für Wanderer von 8 bis 80 Jahren die Madeira mit dem Auge erleben möchten und ein tolles Miteinander schätzen.

Beispieltouren:
Levada do Norte Boca de Encumeada bis Wasserfall
Levada do Rei Quebredas bis zum ersten Tunnel
Levada do Rodrigues, Bewertung Level 2
Level2

Einsteiger Plus

Levadawanderungen im Level 2 können schmale Wegabschnitte beinhalten und auch moderate Steigungen kommen vor. Ausgesetzte Passagen sind kurz und mit Geländer gut gesichert, eine Grundkenntnis in Trittsicherheit bei feuchten Abschnitten ist vonnöten. Kurze Tunnel, die eine Lampe benötigen können vorkommen.
Das besonere Naturerlebnis und kleine Abenteuer zeichnen diese Wanderungen aus. Das Mindestalter ohne Wandererfahrung beträgt 10 Jahre.

Beispieltouren:
Levada da Faja do Rodrigues Parque Empresarial bis vierter Tunnel
Wasserfall an der Levada Nova
Level3

Fortgeschritten

Fortgeschrittene waren schon öfter wandern und schrecken auch vor längeren Strecken nicht zurück, um ein außergewöhnliches Ziel zu erreichen. Längere oder mehrere Tunnel in denen man nicht mehr aufrecht gehen kann, säumen den Weg, einzelne ausgesetzte Passagen sind ungesichert und einige Wegabschnitte können nass sein.
Rechnen Sie bei diesen Wanderungen mit einer Tagestour, auf der Sie Verpflegung und gutes Schuhwerk benötigen.

Beispieltouren:
Levada Nova und Levada Moinho ab Ponta do Sol
Levada do Risco Rabacal bis Risco Wasserfall
Levada wanderung zu den 25 Quellen
Level4

Fortgeschritten Plus

Diese Tageswanderungen sind länger als zehn Kilometer und beinhalten auch einige Höhenmeter. Kurze, einfach Kletterstellen erfordern auch mal Handeinsatz. Auch längere ausgesetzte Abschnitte kommen vor, manche mit beängstigendem Tiefblick . Ein gutes Gleichgewichtsgefühl ist manchmal notwendig und eine kurze Dusche unter einem Wasserfall sollte Sie nicht schrecken. Lange und schmale Tunnel erhöhen den Reiz.
Für Teilnehmer ab 16 Jahre.

Beispieltouren:
Levada dos Cedros ab / bis Forsthaus Fanal
Levda das 25 Fontes Rabacal bis Quellen
Wanderung entlang der Levada dos Tornos
Level5

Experten

Sie betreiben regelmäßig Sport und mögen die Herausforderung auch recht langer Strecken, die mit besonderen Schwierigkeiten gewürzt sind? Höhenangst ist Ihnen fremd und bei Ihren Aktivitäten stört es Sie nicht, wenn Sie auch mal schmutzig werden? Für Sie ist ein vielversprechendes Ziel jede Mühe wert und auch viel Gepäck stört Sie nicht? Außerdem benötigen Sie alle paar Jahre neue Wanderschuhe?
Willkomen bei den Königsetappen Madeiras!

Beispieltouren:
Levada do Caldeirao Verde ab Queimadas
Levada dos Tornos Camacha bis Quatro Estradas
Tunnel bei der Caldeirao Inferno Wanderung Madeira
Level6

Profis

In der höchsten Bewertung finden Sie Levadawanderungen bis zur Halbmarathondistanz. Manch versteckter Winkel Madeiras ist nur über mehrere hintereinander zurückgelegte Strecken zu erreichen, zum Beispiel der Höllenkessel Caldeirao do Inferno mit seinem über 100 Meter hohen Wasserfall. Auf dem Weg dorthin werden wir allseitig gefordert: Dunkle, lange, feuchte Tunnel, ausgesetzte, ungesicherte Abschnitte mit Tiefblick und kurze Klettereinlagen führen uns tief in die Bergwelt.

Beispieltouren:
Caldeirao Verde Queimadas bis Caldeirao Inferno
Levada da Rocha Vermelho Rabacal bis Steintreppe

Buchen Sie Ihre Levadawanderung online.

Mit sofortiger Bestätigung!