AGB

Liebe Gäste

Wie immer gelten auch für unsere Rabattaktionen und Sonderpreise gewisse Bedingungen, die den Mißbrauch der einzelnen Aktionen und Rabattcodes verhindern sollen.

AGB

1.1. Grundsätzlich gelten auch bei Buchungen mit einem Rabattcode unsere AGB und die Datenschutzerklärung.

Anwendbarkeit

2.1. Jeder Rabattcode kann nur einmal pro Buchung und pro KundIn verwendet werden.
2.2. Pro Reservierung kann nur ein Rabattcode verwendet werden.
2.3. Die Kombination verschiedener Rabattcodes oder Ermäßigungen ist nicht möglich.
2.4. Ist ein Angebot bereits ermäßigt, zum Beispiel durch einen sogenannten Online Preis, so ist die Anwendung eines Rabattcodes nicht möglich.
2.5. Eine Barauszahlung oder eine sonstige Verrechnung von Rabattcodes ist nicht möglich.
2.6. Persönlich auf KundInnen ausgestellte Rabattcodes sind vom Weiterverkauf ausgeschlossen, eine Abtretung ist nicht zulässig.

Gültigkeit

3.1. Die Gültigkeitsdauer der Rabattcodes ist befristet und wird mit dem jeweiligen Rabattcode genannt.
3.2. Mit Ablauf der Gültigkeitsdauer ist der Rabattcode ungültig.
3.3. Eine Verlängerung ist ausgeschlossen.

Mindestbestellwert

4.1. Ein Mindestreisepreis wird, wenn zutreffend, immer mit den Detail-Informationen des jeweiligen Rabattcodes genannt. Bei nachträglicher Stornierung von Reisebestandteilen und damit zusammenhängender Unterschreitung des Mindestreisepreises behalten wir uns das Recht vor, den Differenzbetrag zwischen Reservierung mit Rabattcode und Reservierung ohne Rabattcode in Rechnung zu stellen.

Rücktritt von der Reise

5.1. Machen Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch oder kommt es aus sonstigen Gründen zur Stornierung der Reise oder Leistung, so wird nur der ermäßigte und bereits gezahlte Reisepreis erstattet. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung des Rabattcodes oder auf einen neuen Rabattcode.

Verrechnung bei mehreren gebuchten Leistungen

6.1. Besteht eine Reservierung, auf die ein Rabattcode angewendet wird, aus mehreren Einzelleistungen, so behalten wir uns vor, den Rabatt anteilig auf alle gebuchten Leistungen aufzuteilen.

Nichterfüllung einer Leistung

7.1. Bei Nichterfüllung einer der gebuchten Leistungen, auf die sich der Rabattcode bezog (zum Beispiel aufgrund schlechten Wetters) besteht kein Anspruch auf Erstattung des Wertes des Rabattcodes oder Anspruch auf einen neuen Rabattcode.

Wirksamkeit

8.1. Mit Erscheinen neuer Bedingungen erlischt automatisch die Wirksamkeit der vorherigen.
8.2. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste erlischt automatisch die Wirksamkeit der vorherigen.

Unwirksamkeit

9.1. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der Bedingungen führt nicht zur Unwirksamkeit der gesamten Bedingungen.
9.2. Unwirksame Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die der unwirksamen am nächsten kommen und gesetzlich zulässig sind.