EINREISE MADEIRA, CORONA, COVID 19, SARS-COV-2

Covid-19 Einreisebestimmungen in Madeira

Einreise nach Madeira - Covid 19

Liebe Gäste. Vor wenigen Wochen wurden auf Madeira die Einreisebestimmungen in Bezug auf die Corona - Pandemie aktualisiert. Dieser Eintrag bezieht sich nur auf die direkte Einreise via Flugzeug nach Madeira und ist, wie immer, ohne Gewähr. (Stand: 17.04.2022)
Wenn Sie über das Festland Portugal (zum Beispiel Lissabon) einreisen, gelten andere Bestimmungen.

Aktuelle Bestimmungen Sars-Cov-2, Corona


Die bisherigen Beschränkungen zur Einreise nach Madeira wurden aufgehoben.

Die Verpflichtung, vor Reiseantritt nach Madeira die Gesundheitserklärung auszufüllen, entfällt. Es wird aber weiterhin empfohlen.

Sowohl in den aktuellen Informationen des Flughafens Madeira als auch auf der madeirasafe.com - Seite selbst ist sie inzwischen als "Empfehlung" nachzulesen. Sie finden die entsprechenden Quellen weiter unten.

Allgemeine Maßnahmen vor Ort

Das Verfahren und der Umgang von und mit positiv getesteten Personen / Kontaktpersonen entnehmen Sie bitte dem Link (roter Button) des madeirensischen Gesundheitsamtes, welches ein Schaubild für Bürgerinnen und Bürger entwickelt hat: Alerta Cidadao.

In den Bereichen Restaurants, Bars und ähnlichen Lokalitäten, Diskotheken, Fitnessstudios, bei Sportaktivitäten und anderen sozialen und ähnliche Aktivitäten benötigen Sie entweder Ihren Impfnachweis, einen Genesungsnachweis oder, für ungeimpfte Personen, einen negativen Antigen-Test. Diesen können Sie vor Ort gegen Bezahlung machen lassen, er hat für die Inanspruchnahme der erwähnten Dienstleistungen eine Gültigkeit von 7 Tagen.

In geschlossenen Räumen ist das Tragen der Schutzmaske nach wie vor verpflichtend. Außerdem gelten Hygienemaßnahmen (Händedesinfektion, Abstand halten, etc.) weiterhin.

Im Freien ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske nicht mehr verpflichtend.

Anmerkung : wie ich eingangs erwähnte, sind das Regeln, die die direkte Einreise in Funchal betreffen. Gäste von uns und auch wir selbst haben jüngst die Erfahrung gemacht, dass bspw. die Fluggesellschaften bzw. manche Check-In-Mitarbeitende am Flughafen in Deutschland über die aktuellen Regeln auf Madeira unzureichend informiert sind. So kommt es hin und wieder vor, dass z. B. das Vorzeigen der Registrierung über madeira-safe verlangt wird.

Wir wünschen Ihnen einen guten Flug auf diese bezaubernde Insel und bleiben Sie gesund!
Ihr Casa Vento - Team, Sibel und Michael


Als Quellenangaben finden Sie hier weiterführende Links.


Die regelmäßigen Aktualisierungen rund um das Thema "Reisen mit Corona nach und in Madeira" können Sie bei "Aktuelles" unter "Covid 19" aufrufen. Dieser Link füht direkt dorthin:

Buchen Sie jetzt Ihren Aktivurlaub!

Mit sofortiger Bestätigung!