GARTENARBEIT CASA VENTO, CALHETA, MADEIRA

Die Gartenarbeiten in Calheta
20. März 2020

Garten Casa Vento

Ein großer Busch, Palmen und viel Gestrüpp. So sah die vermeintlich kleine Stück Garten vor unserem Casa Vento Ferienhaus in Calheta am Anfang aus. Nachdem die Idee für den von der Abendsonne bestrahlten Platz geboren war, ging es an die Gartenarbeit. Michael begann, diese zugewachsene Fläche "freizuräumen". Nebst viel Unkraut, Busch und Palmenwerk kam erstaunlicherweise auch viel Müll zu Tage, unfassbar! Plastikfolien, Drahtreste, alter Zement und noch weiteres Zeug, was vermutlich Bauarbeiter vor unserer Zeit einmal loswerden wollten. Michael hat alles fachgerecht entsorgt, gesägt und gezupft. Das Entfernen der kleinen Palmen und vor allem das Zerhacken des Palmenstammes war ein großer Kraftakt. Aber es hat sich gelohnt! Es wurde auf einmal viel lichter auf der kleinen Gartenfläche.

Gartenarbeit in Madeira

Michael hat den ganzen Platz freigelegt und geharkt. Was für ein Unterschied, oder?

“ Der Platz ist ja gar nicht so klein, der ist riesig. Da kann man was draus machen! “
Michael - Fleißiger Mann
Garten in Arco da Calheta

Da die Mauer und die Ebene etwas schief ist und wir später ja nicht wollen dass unsere Gäste davon rollen, haben wir sie begradigt. Mit Hilfe einer Schlauchwaage haben wir die Mauer mit großen Steinen belegt und später die Fläche mit Erde aufgeschüttet, damit sie plan ist. Im Weiteren werden wir vor die von uns provisorisch begradigte Mauer größere Steine platzieren und mit Zement befestigen.

Unser Garten in Calheta
“ Ich wusste gar nicht dass mauern so Spaß macht?! “
Sibel - Madeira
Gartenarbeit im Casa Vento Madeira

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen in Madeira bzgl. dem Coronavirus, wie z.B. Einschränkungen und Schließungen aller nicht systemrelevanten Einkaufsläden, können wir unsere Arbeit momentan nicht fortführen. Aber da es am Haus noch einiges mehr gibt, wird sich da sicherlich was finden. Solange beschäftigen wir uns anderweitig.