CANYONING CAMISA, PONTA DELGADA: TOPO, GPS

Camisa

Bewertung: v3a3III

Höchste Abseilstelle: 30 Meter

Anzahl Abseilstellen: 5

Anzahl Autos: 1

Ponta Delgada

Anweg: 40 Minuten

In der Schlucht: 2 Stunden

Rückweg: 10 Minuten

Gesamtzeit: 4 Stunden

Madeira

Höhe Parkplatz: 460 Meter

Höhe Einstieg: 715 Meter

Höhenunterschied: 125 Meter

Länge: 300 Meter



Nach einer kurzen Regenpause Anfang Januar ist Casa Vento endlich wieder zum Canyoning unterwegs. Im kleinen Ort Ponta Delgada an der Nordküste von Madeira wurden durch die Regenfälle und dadurch ausgelöste Erdrutsche einige Häuser unbewohnbar und die Straßen an mehreren Stellen zerstört. Nach eifrigen Reperaturarbeiten ist alles wieder zugänglich, so konnten wir die Schlucht Camisa unter die Adidas Hydro Lace Sohlen nehmen und eine Topo der Schlucht anfertigen. Diese möchten wir Ihnen hier präsentieren.
Bei besten Bedingungen bezüglich Wetter und Wassermenge, hatten wir einen tollen halben Tag beim Canyoning in dieser kurzen Tour. Ein perfektes Ausrüstungsniveau und eine sukzessive steigende Höhe der Wasserfälle macht die Schlucht zu einer idealen Unternehmung mit Gästen mit nur wenig Vorerfahrung. Lediglich am letzten, 30 Meter hohen Abseiler hat man am Schluß recht intensiven Wasserkontakt.
Vorteilhaft ist auch der Checkpoint unter der kleinen Stahlbrücke, die man auf dem Anweg rechts liegen lässt. Hier kann man mit geübtem Auge die Wassermenge abschätzen, die durch den Canyon Camisa fließt.
Der Anweg erfordert eine gute Orientierung, es gibt zahlreiche Pfade, die hier durch die Bergwelt führen. Nur einer davon führt zu unser Schlucht.

Die vollständigen GPS Daten, die den Anweg sehr erleichtern, erhalten Sie mit der .pdf Downloadversion.

Wählen Sie Casa Vento als Ihren Canyoning Partner in Madeira.


Unser Service für Ihren Aufenthalt:
Guiding vieler Schluchten auf der Insel
Dreisprachiger CIC Canyoning Guide
Foto und Video Service für Ihre Touren
Materialverleih für Canyoning und Klettern
Transferfahrten
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Unterkunft im Casa Vento: Einzelzimmer oder Doppelzimmer


Herzlich Willkommen in Arco da Calheta im Casa Vento !

Seite mit Freunden und Freundinnen teilen:         

Canyoning Topo Camisa

Nun zu den Infos für Ihr Canyoning:

Die Ausrüstung zum Canyoning

Material

Für die Canyoningtour im Ribeira do Cidrao benötigen Sie die folgende Ausrüstung:

2-teiliger Neopren, 5mm mit Kapuze
Neoprensocken
Helm
Canyoninggurt, zwei Standleinen
Abseilachter
Diverse Karabiner
Steigklemmen, Kappmesser etc.
Canyoningschuhe
Rucksack
Wasserdichte Tonne
Mindestens 2 x 30 Meter Seil
30 Meter Notseil
Erste Hilfe Tonne
Ersatzabseilgerät
Badesachen, Handtuch
Snack, Getränk

Canyoning Parkplatz Ponta Delgada

Anfahrt

Fahren Sie von Sao Vicente aus auf der VE 1 Richtung Ponta Delgada. Am Kreisverkehr nach dem Tunnel Ponta Delgada biegen Sie links ab (zweite Ausfahrt).
Von Boa Ventura aus fahren Sie durch den gleichnamigen Tunnel. Am Kreisverkehr danach biegen Sie rechts ab (erste Ausfahrt).

Biegen Sie zweimal die nächste links ab und folgen Sie der Straße Richtung Lombada (Rua da Acougue, Rua des Escolas, später Estrada Municipal das Lombadas). Nach 2,6 km ab dem Kreisel biegen Sie links ab auf eine steil ansteigende Betonpiste (Estrada Municipal da Cova do Bardo). Folgen Sie ihr, bis Sie einen alten Radlader, ein Haus und einen Stein mit Wasserhahn erreichen. Hier finden Sie eine kleine Parkbucht.
GPS Daten des Parkplatzes:

32,xxxxxx
-17,xxxxxx

Anweg zum Canyon Camisa

Anweg

Folgen Sie der Piste, die gleich zu einem Waldweg wird, weiter bergauf. Nach 5 Minuten erreichen Sie ein blaues Schild "Poco das Pulgas". Steigen Sie links das trockene Flussbett voller Geröll hinauf.
GPS Daten des Schildes:

32,xxxxxx
-17,xxxxxx

Nach ein paar Minuten zweigt rechts ein Pfad ab, das Flussbett selber ist durch Bewuchs und Baumstämme versperrt.
GPS Daten der Abzweigung:

32,xxxxxx
-17,xxxxxx

Folgen Sie dem steilen Pfad und passieren Sie ein weiteres blaues Schild. Nach insgesamt 20 Minuten Weg, wird der Pfad flacher und führt in einem Bogen nach links.

Holzleiter im Zustieg

Zustieg

Kurz darauf erreichen Sie das dritte blaue Schild, welches an einem Baum befestigt ist, in den mit einem Beil ein Pfeil nach rechts gehackt ist.
GPS Daten des Baumes:

32,xxxxxx
-17,xxxxxx

Es geht ein paar Meter steil bergab zu einem Bachbett. Dieses queren Sie, an der gegenüberliegenden Wand steht eine rustikale Holzleiter.
GPS Daten der Leiter:

32,xxxxxx
-17,xxxxxx

Die nächsten Meter sind mit einem Stahlseil abgesichert. Es verbleiben noch gute fünfzehn Minuten Weg bis zum Camisa. Es handelt sich um den zweiten Bach!

Canyoning Camisa, Ponta Delgada

Canyoning

GPS Daten des Einstieges:

32,xxxxxx
-17,xxxxxx

Die Schlucht verfügt ganzjährig über eine ansprechende Menge Wasser zum Canyoning. Vorsicht nach Regenfällen, der Pegel kann auch stark steigen. Es erwarten Sie mehrere schöne Abseilstellen zwischen fünf und dreißig Metern. Die Laufstrecken dazwischen sind kurz und ab und zu von umgestürzten Bäumen blockiert.

Topo Canyoning Madeira

Rückweg

Nach dem höchten Wasserfall führt ein kaum zu erkennender Weg linksufrig parallel zum Bachbett.
GPS Daten der Ausstiegs:

32,xxxxxx
-17,xxxxxx

Nach einhundert Metern wechselt er auf das rechte Ufer und führt zurück zu unserem ersten Anwegschild.
Wenn Sie den kleinen Pfad nicht finden, folgen Sie dem Flussbett bis zu einer kleinen Stahlbrücke und verlassen Sie hier den Fluss nach rechts.
Kurz darauf sind Sie am Parkplatz zurück.

Topo hier herunterladen

Druckbare .pdf Datei!