CANYONING TOPO RIBEIRA PASSO INFERIOR MADEIRA

Ribeira Passo inferior

Bewertung: v4a3III

Höchste Abseilstelle: 50 Meter

Anzahl Abseilstellen: 11 + 4

Anzahl Autos: 1 oder 2

Sao Vicente

Anweg: 30 Minuten

In der Schlucht: 3 Stunden

Rückweg: 20 oder 40 Minuten

Gesamtzeit: 5 Stunden

Madeira

Höhe Parkplatz: 570 Meter

Höhe Einstieg: 710 Meter

Höhenunterschied: 270 Meter

Länge: 600 Meter



Casa Vento hat für viele Canyoningtouren in Madeira ein Topo erstellt und möchte das Wissen gerne hier mit Ihnen teilen. Hier finden Sie die Beschreibung zum Ribeira do Passo inferior in Sao Vicente. Die Beschreibung basiert auf einer eigenen Begehung und ist daher bis auf unvorhersehbare Veränderungen verlässlich. Um gute und möglichst sichere Bedingungen vorzufinden, sollten Sie nicht nach starken Regenfällen oder bei sonstigen Unwettern in Canyons gehen. Manchmal kommen in Madeira auch unvorhersehbare Erdrutsche vor, die einen Canyon veränden können oder Verankerungspunkte zerstören oder verschütten können. Im Bereich des ersten Abseiler im Passo inferior hat es ein kleineres Ereignis gegeben, welches die Begehung aber nicht beeinflusst (Stand Mai 2020).

In der Downloadversion finden Sie die vollständigen GPS Daten.

Wir sind Ihr kompetentes Unternehmen, wenn es um Canyoning auf der Blumeninsel geht.


Diese Leistungen bieten wir Ihnen an:
Guiding der vorgestellten Canyons ab zwei Personen
Dreisprachiger Canyoning Guide mit enormer Erfahrung
Foto und Video Service für Ihre Tour
Materialverleih Canyoning
Transferfahrten und Umparkservice
Verpflegung im Casa Vento: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Unterkunft im Einzelzimmer oder Doppelzimmer


Herzlich Willkommen bei uns im Casa Vento in Arco da Calheta!

Seite mit Freunden und Freundinnen teilen:         

Canyoning Topo Ribeira Passo inferior

Nun zu den wichtigen Informationen zur Schlucht:

Das notwendige Material zum Canyoning

Material

Wie bei jeder Canyoningtour benötigen Sie natürlich auch beim Ribeira das Voltas die übliche Ausrüstung:

Neoprenanzug, zweiteilig, 5mm mit Kapuze
Neoprensocken
Bergsporthelm
Canyoninggurt mit doppelter Standleine
Abseilgerät
Ausreichend Karabiner
Rettungsmaterial (Steigklemme etc.)
Canyoningschuhe
Canyoningrucksack
Wasserdichte Tonne
Mindestens 1 x 30, 2 x 50 Meter Seil
50 Meter Notseil
Erste Hilfe Kit
Ersatzabseilgerät
Nothakenset
Badesachen, Handtuch
Verpflegung
Taschenlampe für die Tunnel

Canyoning Parkplatz Sao Vicente

Anfahrt

Fahren Sie aus Ribeira Brava kommend Richtung Sao Vicente auf der VE 4. Durchfahren Sie den langen Tunnel do Encumeada. Es geht nun recht steil bergab. Nach ca. 2,5 km gelangen Sie an einen Kreisverkehr.
Aus Richtung Sao Vicente fahren Sie auf der VE 4 Richtung Ribeira Brava. Nach dem Tunnel de Saramago erreichen sie einen Kreisverkehr.
Verlassen Sie den Kreisverkehr Richtung Sao Vicente (via ER 104 !!), Centro de Saude. Biegen Sie nach gut 400 Metern an der ersten Straße links Richtung Ginjas de Lanco ab. Folgen Sie dieser bis in das verwaiste Industriegebiet "Parque Empresarial". Hier finden Sie in einer scharfen Linkskurve ein Holzschild "Levada Faja do Rodrigues" und ein Transformatorenhäuschen. Hier können Sie parken.
GPS Daten des Parkplatzes:

32,xxxxxx
-17,xxxxxx

Umparken Ribeira Passo Madeira

Umparken

Möchten Sie die Tour mit 2 Autos durchführen, so fahren Sie auf dem Weg in das Industriegebiet in der zweiten scharfen Linkskurve nach Rechts, kurz darauf wieder links. Folgen Sie der Straße bergab für ca. 700 Meter. In einer scharfen Rechtskehre geht eine Betonpiste ab, zu der parallel eine kleine Levada läuft. In der Innenkurve stehen zwei große Wassertanks. Parken Sie das zweite Auto nach der Kehre am Straßenrand. Solange Sie nicht aufgrund der Gruppengröße sowieso mit zwei Autos unterwegs sind, halte ich das Umparken für entbehrlich. Sie sparen so lediglich 2 km Fußweg. Letztlich kann der Fahrer das Auto ohne Ausrüstung holen gehen, während der Rest der Gruppe am Ausstieg wartet.
GPS Daten des Ausstiegsparkplatzes:

32,xxxxxx
-17,xxxxxx

Anweg zur Schlucht Ribeira Passo inferiore in Madeira

Zustieg

Folgen Sie der staubigen Piste bergauf Richtung Levada. Nach gut 300 Metern gelangen Sie an den Wasserkanal und entdecken sogleich die sehr schönen Hinweisschilder.
GPS Daten der Hinweisschilder:

32,xxxxxx
-17,xxxxxx

Folgen Sie der Levada entgegen der Fließrichtung für gut 20 Minuten. Sie durchqueren zwei kurze und einen längeren Tunnel. Vor dem vierten Tunnel ergießt sich ein Wasserfall in die Schlucht. Rechts der Tunnelwand finden Sie die Verankerung für den ersten Abseiler. Deutlich zu erkennen ist der regelmäßige Steinschlag in diesem Bereich. Vorsicht beim Umziehen!
GPS Daten des Einstiegs:

32,xxxxxx
-17,xxxxxx

Topo Ribeira do Passo inferiore, Sao Vicente

Canyoning

Der erste Abseiler ist eher Zustieg als Canyoning, aber danach wird es interessant und leider auch recht rutschig. Zwei weitere kleine Abbrüche folgen, dann entdecken wir nach gut 100 Metern Laufstrecke eine Wasserfall links. Dieser erhöht den Durchfluß um gut 50 Prozent. Nach dem nächsten Abseiler folgt ein schwieriges Seilgeländer und eine sehr unbequeme Abseilstelle von der Vorderseite eines Felsblockes und eine erneute Laufstrecke von 100 Metern. Der nächste Abbruch führt in einen kleinen Pool mit Fixseil. Hier startet ein 10 Meter Zubringer zur höchsten Abseilstelle: 50 spektakuläre Meter. Der Beginn des Zubringers ist von dem unteren Verankerungspunkt nicht einsehbar. Zwei weitere kurze Abseilstellen folgen und die Schlucht weitet sich merklich.

Canyoning Wasserfall

Rückweg

Ein paar Abbrüche werden links- bzw rechtsufrig umklettert. Dann taucht wie aus dem Nichts die Ausstiegslevada am rechten Ufer auf.
GPS Daten dieser Stelle:

32,xxxxxx
-17,xxxxxx

Folgen Sie der Levada in Fließrichtung durch einige Seitentäler. Nach gut 20 Minuten erreichen Sie die Betonpiste und die Straße. Sie befinden sich nun am Ausstiegsparkplatz. Wenn Sie mit einem Auto unterwegs sind, folgen Sie der Straße bergauf, bis Sie nach knapp 10 Minuten auf eine übergeordnete Straße treffen. Hier gehen Sie nach rechts und weiter bergauf. Nachdem Sie 10 Minuten gegangen sind, erreichen Sie den Einstiegsparkplatz.

Topo hier herunterladen

Druckbare .pdf Datei!