VERPFLEGUNG IN MADEIRA, CORONA, COVID 19: SAFE TOURISM

Unser Safe Tourism - Konzept zur Verpflegung
27. Mai 2020

Verpflegung mit Safe Tourism Konzept

"Essen ist ein Bedürfnis. Genießen eine Kunst". Selbst in schwierigen Zeiten.
Damit Sie Ihre Verpflegung im Casa Vento Madeira weiterhin in vollen Zügen genießen können, haben wir unser Konzept gemäß den portugiesischen Bestimmungen - Covid 19 Safe Tourism - umgestellt und angepasst. Uns ist es wichtig, dass Sie sich in Ihrem Urlaub im Casa Vento wohl und sicher fühlen. Aus diesem Grund erklären wir hier an dieser Stelle, wie wir Ihnen einen genussvollen und entspannten Urlaub mit bekömmlicher Verpflegung bieten wollen.

01 Generelles

Unser Hauptanliegen in der jetzigen Situation ist, mögliche gemeinsame Berührungen von Gegenständen und unter Personen zu minimieren. Wir bitten Sie daher immer in Situationen, in denen die soziale Distanz von 2 Metern nicht eingehalten werden kann, eine Mund- und Nasen - Schutzmaske zu tragen. Dies gilt bei der Einnahme der Speisen selbstverständlich nicht. Das Risiko einer Ansteckung kann durch diese Maßnahme nicht vollkommen ausgeschlossen, aber definitiv minimiert werden.

Unsere Gäste und selbstredend auch wir als Gastgebende waschen regelmäßig unsere Hände. Außerdem stehen an verschiedenen Plätzen, die als Gemeinschaftsflächen gelten, Desinfektionsspender zur Verfügung.
Bei der Zubereitung aller Speisen trage ich, Ihre Gastgeberin, immer eine Mund- und Nasen-Schutzmaske und Handschuhe, die ich regelmäßig wechsle. Auch während des Services, also beim Servieren der Speisen oder der Getränke, werde ich Handschuhe tragen. Die Küche ist ebenfalls mit Desinfektionsspendern sowohl für Hände als auch Flächen ausgestattet. Das heißt die Flächen werden nach entsprechenden Arbeitsgängen desinfiziert, genauso wie meine Hände.

02 Verpflegung mit unserem Safe Tourism - Konzept

Ihr Frühstück

Frühstück trotz Corona in Madeira

Vorerst verabschieden wir uns von unserem Frühstücksbuffet und gehen zu individuellen Alternativen über. Das bedeutet, dass Sie künftig ein individuell zusammengestelltes Frühstück serviert bekommen. Dieses wählen Sie anhand unserer Frühstücks-Speisekarte, auf der sechs Angebote beschrieben sind. Wenn Sie beispielsweise das Casa-Vento-Frühstück wünschen, dann erhalten Sie leckere Köstlichkeiten wie Brötchen, Kaffee oder Tee, Käse und Wurst, Tomate und Gurke, einen herzhaften Aufstrich, Marmelade, Honig und ein gekochtes Ei. Ich richte alles auf einem Tablett an, bringe es an Ihren Tisch und stelle es an Ihrem Sitzplatz ab.
Oder Sie wählen lieber Das Vitale Frühstück? Dann bereite ich Ihnen einen frischen Obstsalat mit griechischem Joghurt und selbst gemachtem Müsli zu. Außerdem finden Sie ein Körner-Brötchen, einen herzhaften Aufstrich, ein gekochtes Ei und einen kleinen Mozzarella-Tomaten-Balsamico-Salat auf Ihrem Tablett. So gibt es noch vier weitere Frühstücks-Angebote, die da wären:
Das Herzhafte, Das Süße, Das Herzhaft Vegetarische und Das Vitale mit Rührei.
Wählen Sie am Vorabend Ihr Wunsch - Frühstück.
Wenn Familien und / oder Personen aus einem Haushalt bei uns zu Gast sind, dann decke ich auf Wunsch Ihr gemeinsames Frühstücksbuffet.

Ihr Lunchpaket

Um Ihr Lunchpaket zu wählen, erhalten Sie auch hier eine kleine Auswahlliste. Sie können Ihre Beilage, die Menge, Ihr Getränk, Ihr Obst und Ihren Riegel individuell auswählen. Sie erhalten Ihr zubereitetes, beschriftetes Lunchpaket am nächsten Tag nach dem Frühstück in einer von Michael gebauten Lunchpaket-Box. Zwei Boxen stehen auf der Terrasse bereit und jeder Gast findet dort seinen Snack to Go.
Selbstverständlich gelten hier bei der Zubereitung die gleichen Hygiene-Bedingungen, die ich eingangs erwähnt habe.

Die Apero - Stunde

Nach der Tour ist vor dem Essen! Auch mit Corona. Bei der Apero-Stunde entspannen Sie auf einer unserer sonnigen Terrassen bei kleinen Snacks und einem erfrischenden Getränk und lassen Ihr Erlebtes Revue passieren.
Hier werden Sie kleine, mit Snacks vorbereitete Teller und Getränkeflaschen vorfinden, die Sie sich einfach wegnehmen und genießen können.

Ihr Abendessen und Ihr Dessert

Die Speisen beim Abendessen werde ich Ihnen, unter Beachtung entsprechender Hygiene-Maßnahmen, jeweils auf einzelnen Teller angerichtet servieren. Sollte Nachschlag gewünscht sein, gibt es den selbstverständlich gerne! Ihr Dessert bekommen Sie ebenfalls von mir persönlich auf Ihrem Teller kredenzt. Getränkeflaschen werden wir in entsprechenden Größen bereitstellen, so dass Sie pro Person benutzt werden können.

Unser Gästekühlschrank

In unserem Gästekühlschrank stellen wir zahlreiche Getränke für Sie bereit, die Sie von unserer Tafel ablesen können. Für einen erschwinglichen Preis von 1 - 3 Euro können Sie jederzeit gerne Erfrischungen erwerben. Sobald Sie einen Wunsch haben, geben Sie mir bitte Bescheid. Ich werde Ihnen Ihr Getränk servieren und auf einer entsprechenden Liste notieren.

03 Gemeinsames Essen im Casa Vento

Speisen auf der Terrasse

In der meisten Zeit nehmen wir unsere Speisen auf unserer Terrasse ein. Zwei große Tische, bei Bedarf auch mehr, erlauben es uns, alle Gäste so zu platzieren, dass der notwendige Abstand bei Personen aus verschiedenen Haushalten eingehalten werden kann (hier auf Madeira beträgt der vorgegebene Abstand 2 Meter).
Die Tische können die ganze Woche über von den gleichen Personen benutzt werden. Nach und vor jeder Mahlzeit werden die Tische gereinigt und desinfiziert.

Safe Tourism, Covid 19 in Madeira

Speisen im Speisenraum

Für die wenigen kühlen Tage nehmen Sie Ihre Verpflegung im Casa Vento ein. In drei verschiedenen Räumen, die alle einen separaten Eingang haben und durch eine Tür verschlossen werden können, bietet sich Platz für je vier Personen an einem Tisch. Wenn notwendig, dann können die Personen mit einem Abstand von 2 Metern an einem oder mehreren Tischen sitzen (bei Familien und / oder Gästen aus einem Haushalt nicht erforderlich).
Während der Einnahme der Speisen werden die Räume durchgehend gelüftet. Auch hier werden die Tische nach und vor dem Essen gereinigt und desinfiziert, genauso die Stühle und die Türgriffe. Die Speisenräume werden in der Reisewoche immer von den gleichen Gästen benutzt.

04 Verdachtsfall auf Covid 19

Notfallplan

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass trotz unserer umfangreichen Maßnahmen doch ein Verdachtsfall einer Ansteckung mit dem Corona Virus auftreten sollte, existiert ein entsprechender Notfallplan und eine Möglichkeit der Isolation der entsprechenden Person. Diesen Notfallplan und entsprechendes Material erhalten Sie vor Ort. Bei akuten Symptomen ist folgende Tel. nummer zu kontaktieren: SRS - Madeira: 800 24 24 20.

Kriterien für eine Infektion

Die folgenden vom Europäischen Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) aufgestellten Kriterien gelten für einen Verdacht auf Ansteckung mit dem Corona Virus:

Klinische Indikation   Epidemische Indikation
Atemwegsinfektion mit Fieber und/oder Husten UND Reisen in oder aus Gebieten mit aktiven Ansteckungsfällen in den letzten 14 Tagen vor der Reise/Aktivität.
ODER
Kontakt mit Personen mit bestätigten Fällen oder Verdachtsfällen einer Erkrankung mit Covid 19 in den letzten 14 Tagen vor der Reise/Aktivität.
ODER
Angestellter im Gesundheitswesen im Bereich Covid 19 oder Aufenthalt in Gebäuden, in denen Covid 19 Patienten behandelt werden in den letzten 14 Tagen vor der Reise/Aktivität.